Grüne präsentieren reine Frauen-Liste

Weiblicher geht nicht: Auf der Emmertinger Liste Bündnis 90/Die Grünen bewerben sich sechs Frauen um einen Einzug in den 16 Sitze umfassenden Emmertinger Gemeinderat. Das ergab die Nominierungsversammlung der Partei in der Pizzeria Adria.

“Das ist schon eine Besonderheit eine reine Frauenliste” wie Moderator Stefan Angstl bemerkte. Bemerkenswert sei das Engagement der Frauen in Emmerting allemal, so Angstl weiter. Zudem würden erfahrene Kandidatinnen an den Start gehen. Aktuell sind die Grünen mit zwei Rätinnen im Gemeinderat vertreten: Christine Renoth und Carola Link. Chancen auf einen Einzug ins neue Gremium können sich nach der Nominierungsversammlung darüber hinaus auch Elfriede Mayereder, Kerstin Fender, Theresia Kellermann und Brigitte Seifert ausrechnen. Aufgrund der kleinen Gruppe wird jede Kandidatin bei der Wahlliste für die 16 Gemeinderatssitze mehrfach genannt, die ersten vier dreifach, die letzten beiden doppelt. Alle Wahlergebnisse erfolgten einstimmig.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel